Malteser Hundefutter

Zu Malteser Hundefutter liegen aktuell über 2.993 unabhängige Bewertungen vor. Bei den Bewertungen wurden die Erfahrungen zu Malteser Hundefutter inkl. Malteser Trockenfutter sowie Malteser Nassfutter abgegeben. mehrweniger
Hund
10 von 70 Futtermarken
Junior
54
Adult
44
Senior
42
1
29
2
20
4
9
3
1
Suchen Sie nach einem passenden Futter? Jetzt beraten lassen

Fragen und Antworten zum Malteser Hundefutter

Futter wird geladen...

Die Hunderasse: Malteser - Der feine Weiße

  • Herkunft: Mittelmeerraum
  • Charakter: gelassen, agil, fröhlich
  • Gewicht: 3 bis 4 kg
  • Schulterhöhe: 20 bis 25 cm
  • FCI-Nummer: 65
  • Fell: mittellang, wellig, ohne Unterwolle
  • Farbe: weiß
  • Futterbedarf: gering
  • Aktivitätsbedarf: gering bis mittel
  • Lebenserwartung: 16 bis 18 Jahre

Die Herkunft des Maltesers

Der Malteser kommt Ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und wurde zum Fangen von Ratten und Mäusen auf Schiffen gezüchtet. Später fand auch der Adel an den kleinen weißen Hunden gefallen. Der Malteser gilt als Begleit- und Gesellschaftshund, weshalb er später sehr beliebt bei Singels und Familien war.

Der Malteser heute

Der quirlige und verspielte weiße Hund eignet sich perfekt für Familien mit Kindern oder auch für ältere Menschen. Der kleine weiße Vierbeiner ist allerdings kein reiner Schoßhund und liebt es mit seinem Herrchen raus zu gehen und will sowohl geistig als auch körperlich gefordert werden. Das Wohnen in einer Stadtwohnung stellt für den Malteser kein Problem da. Der Malteser ist nicht gerne lange alleine und kann durch seine kompakte Größe, meistens überall mit hingenommen werden.

Malteser Hundefutter - für ein langes und gesundes Hundeleben.
Für ein aktives Zusammenleben sollte man auf gutes Malteser Hundefutter wert legen.

Die Hundeerziehung des Maltesers

Die Malteser Hundeerziehung erweist sich oft als sehr leicht, da der Malteser ein sehr zuvorkommender und Menschenbezogener Hund ist, welcher es seinem Herrchen recht machen möchte. Der Besuch einer Hundeschule wird für die Sozialisierung und für die Grundkommandos empfohlen. Die Erziehung sollte trotz der niedlichen Art des Hundes konsequent durchgezogen werden.

Krankheiten des Maltesers

Beim Malteser kann es vermehrt dazu kommen, dass die Kniescheibe herausspringt. Zudem neigt die Hunderasse zu Übergewicht, sowie Augenerkrankungen und Zahnstein. Deshalb sollte auf ausreichend Bewegung und die richtige gesunde Ernährung Wert gelegt werden.  

Das richtige Malteser Hundefutter

Der Malteser gehört zu den anspruchsvollen Genießern. Anders als andere Hunderassen benötigt der Malteser keinen zu großen Fleischanteil in seinem Futter. Die Malteser Ernährung sollte ausgewogen und mit genügend Gemüse, Eiweißen, Kräutern und Vitaminen sein. Der Malteser neigt zu Übergewicht und sollte deshalb ein leichtes Malteser Hundefutter mit wenig Fett zu sich nehmen, dass er mit ausreichend Bewegung kombiniert. 

Das richtige Malteser Hundefutter zu finden, ist nicht immer einfach. Man muss auf so vieles, wie beispielsweise Qualität und Inhaltsstoffe achten. Um Ihnen die Malteser Futter-Suche zu vereinfachen, haben wir für Sie den kostenlosen Futtercheck kreiert. Hier finden Sie durch einfache Angaben über Ihren Malteser das beste und bestbewertete Malteser Hundefutter.
Malteser Hundefutter - für strahlend weißes Fell
Das richtige Malteser Hundefutter sorgt für ein tolles weißes Fell.

Hunderasse Malteser zum Thema Hundefutter & Co.

Aus den Statistiken des Futterchecks bezüglich den Angaben, von Malteser Besitzern, geht hervor, dass die Mehrheit unserer zufriedenen Futtercheck Nutzer einen "mittel"- aktiven Rüden zu Hause haben. Dieser bekommt zum größten Teil regelmäßig Malteser Trockenfutter zu fressen. Zudem bekommt der kleine weiße Malteser zwischendurch einige Snacks, sowie ab und zu, auf den Malteser abgestimmtes Nassfutter. Die Fütterung mit BARF ist eher gering.

Hunderasse: Malteser - Wussten Sie schon…

  • ...dass das spanische Wort für Malteser „málat“ sowie wie Hafen oder Zuflucht bedeutet? - Im spanischen bedeutet das Wort „málat“, übersetzt Hafen oder Zuflucht.
  • …dass der Malteser eine der ältesten Hunderassen überhaupt ist? - Es wurden zum Beispiel in Pharaonengräbern kleine Figuren gefunden, die dem Malteser ähneln. Zudem wurden auf Tonwaren aus Griechenland kleine Zeichnungen des Hundes gefunden.
  • ...dass der Malteser sich für Allergiker eignet? - Da der Malteser kein Fell, sondern Haare hat, ist er bestens für Menschen mit Allergien geeignet.

www.tierischehelden.de | www.mymalteser.de | www.hunde-info.de