Warenkorb
(0 Artikel)
Ihr Warenkorb ist leer
aber es ist nie zu spät es
zu ändern ;)
Versandkosten:
0
Rabatt:
-0
Gesamtpreis inkl. MwSt.:
0

Türkisch Angora Katzenfutter

Jetzt ganz einfach aus über 477 Bewertungen das passende Türkisch Angora Katzenfutter finden.

Schneller Futtercheck für: Türkisch Angora

Welches Alter?
wählen
Gewicht
wählen
Aktuelle Futtermarke?
Futterart
wählen

Bestbewertetes Katzenfutter für: Türkisch Angora

Zu Türkisch Angora Katzenfutter liegen aktuell über 477 unabhängige Bewertungen vor. Bei den Bewertungen wurden die Erfahrungen zu Türkisch Angora Katzenfutter inkl. Türkisch Angora Trockenfutter sowie Türkisch Angora Nassfutter abgegeben.

10 von 461 Produkte
Filter
Alter:
Futterart
Marke
Kundenrezension
Bild

eBarf Bio-Rinderleber

SEHR GUT 2 Bewertungen
von eBarf
ab 4,49 €*
Futter kaufen
Testbericht geschrieben von Beyaz am

Katzenname: Beyaz
Katzenrasse: Türkisch Angora
Alter: 1 Jahr
Fütterungszeitraum:
1-3 Monate
Gesamtzufriedenheit:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Zusammensetzung:
Weiterempfehlungsrate: 50%
Melden
Bild

Feringa Mehrere

GUT 2 Bewertungen
Testbericht geschrieben von Ashanti am

Katzenname: Ashanti
Katzenrasse: Türkisch Angora
Alter: 5,1 Jahre
Fütterungszeitraum:
über 1 Jahr
Gesamtzufriedenheit:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Zusammensetzung:
Weiterempfehlungsrate: 70%
Melden
Bild

Ja! Nassfutter

GUT 70 Bewertungen
von Ja!
Testbericht geschrieben von Lumi am

Katzenname: Lumi
Katzenrasse: Türkisch Angora
Alter: 9,5 Monate
Fütterungszeitraum:
1 Monat
Gesamtzufriedenheit:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Zusammensetzung:
Weiterempfehlungsrate: 80%
Melden
Bild

Whiskas 1+ Fisch und Fleischauswahl in Gelee

GUT 61 Bewertungen
ab 24,32 €*
Futter kaufen
Testbericht geschrieben von Mischa am

Katzenname: Mischa
Katzenrasse: Türkisch Angora
Alter: 3 Jahre
Fütterungszeitraum:
1-3 Monate
Gesamtzufriedenheit:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Zusammensetzung:
Weiterempfehlungsrate: 100%
Melden
Bild

Winston - Rossmann 12×Feine Mahlzeit in Gelee

GUT 72 Bewertungen
Testbericht geschrieben von Mimi am

Katzenname: Mimi
Katzenrasse: Türkisch Angora
Alter: 6 Jahre
Fütterungszeitraum:
über 2 Jahre
Gesamtzufriedenheit:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Zusammensetzung:
Weiterempfehlungsrate: 90%
Melden
Bild

Vet-Concept Low Minral

GUT 23 Bewertungen
Testbericht geschrieben von Pebbles am

Katzenname: Pebbles
Katzenrasse: Türkisch Angora
Alter: 10,2 Jahre
Fütterungszeitraum:
über 1 Jahr
Gesamtzufriedenheit:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Zusammensetzung:
Weiterempfehlungsrate: 100%
Melden
Bild

Purina One Huhn und Leber

SEHR GUT 3 Bewertungen
ab 6,60 €*
Futter kaufen
Testbericht geschrieben von Loki und muffin am

Katzenname: Loki und muffin
Katzenrasse: Türkisch Angora
Alter: 3 Monate
Fütterungszeitraum:
1 Monat
Gesamtzufriedenheit:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Zusammensetzung:
Weiterempfehlungsrate: 50%
Melden
Bild

Purina One Sterilcat

GUT 269 Bewertungen
ab 10,30 €*
Futter kaufen
Testbericht geschrieben von Noel am

Katzenname: Noel
Katzenrasse: Türkisch Angora
Alter: 11,2 Jahre
Fütterungszeitraum:
über 2 Jahre
Gesamtzufriedenheit:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Zusammensetzung:
Weiterempfehlungsrate: 60%
Melden
Bild

Purina One Purina One Dual Nature Huhn

GUT 719 Bewertungen
ab 6,60 €*
Futter kaufen
Testbericht geschrieben von Flocke am

Katzenname: Flocke
Katzenrasse: Türkisch Angora
Alter: 3,8 Jahre
Fütterungszeitraum:
über 2 Jahre
Gesamtzufriedenheit:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Zusammensetzung:
Weiterempfehlungsrate: 90%
Melden
Bild

Schesir Thunfisch mit Wolfsbarsch

SEHR GUT 4 Bewertungen
ab 1,05 €*
Futter kaufen
Testbericht geschrieben von Ashanti am

Katzenname: Ashanti
Katzenrasse: Türkisch Angora
Alter: 5,1 Jahre
Fütterungszeitraum:
über 2 Jahre
Gesamtzufriedenheit:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Zusammensetzung:
Weiterempfehlungsrate: 70%
Melden

Türkisch Angora Katzenfutter: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Welches Katzenfutter ist am besten für Türkisch Angora Kätzchen geeignet?
Wie viel sollte eine ausgewachsene Türkisch Angora täglich fressen?
Gibt es spezielles Katzenfutter für ältere Türkisch Angoras?
Meine Türkisch Angora ist übergewichtig, welches Futter eignet sich zum Abnehmen?
Welche Nährstoffe sind besonders wichtig für Türkisch Angoras?
Trockenfutter, Nassfutter oder BARF – was ist am besten für meine Türkisch Angora?
Ist getreidefreies Katzenfutter besser für Türkisch Angoras?
Welche Proteinquellen sind am besten für Türkisch Angoras geeignet?
Sollte ich meiner Türkisch Angora Nahrungsergänzungsmittel geben?
Worauf sollte ich bei der Auswahl von Katzenfutter für meine Türkisch Angora achten?
Welches Katzenfutter eignet sich für Türkisch Angoras mit Allergien?
Meine Türkisch Angora hat Zahnprobleme, welches Futter kann helfen?
Welches Katzenfutter unterstützt die Gelenke meiner Türkisch Angora?
Meine Türkisch Angora hat einen empfindlichen Magen, welches Futter kann helfen?
Wie kann ich den Appetit meiner wählerischen Türkisch Angora anregen?
Wie oft am Tag sollte ich meine Türkisch Angora füttern?
Darf ich meiner Türkisch Angora menschliche Nahrung geben?
Wie stelle ich meine Türkisch Angora auf ein neues Futter um?
Wie kann ich erkennen, ob meine Türkisch Angora das richtige Futter bekommt?
Wann sollte ich einen Tierarzt bezüglich der Ernährung meiner Türkisch Angora konsultieren?

Die Katzenrasse Türkisch Angora - Das silberne Wunder

  • Herkunft: Anatolien
  • Charakter: Anhänglich, neugierig, verspielt.
  • Gewicht: 4 kg bis 7 kg
  • Haar: Weich, Flauschig, Seidig
  • FIFE-Nummer: TUA
  • Farbe: weiß, schwarz, blau, rot, cremefarben, silber, grau
  • Lebenserwartung: 12-16 Jahre
  • Spitzname: Das silberne Wunder

Die Herkunft der Türkisch Angora

Die Türkisch Angora ist eine alte Katzenrasse, die ihren Ursprung in Anatolien (dem heutigen Türkei) hat. Die Türkisch Angora war schon immer eine beliebte Katzenrasse, da sie für ihren sanften, liebevollen Charakter bekannt ist. Ihr Fell ist meist silbergrau, aber auch weiß, schwarz, creme, rot, blau und hellbraun sind möglich. Diese Katzen sind sehr intelligent und anpassungsfähig, sie machen sich gerne bemerkbar, wenn sie Aufmerksamkeit bekommen möchten. Sie sind sehr neugierig und mögen es zu spielen und zu schmusen. Die Türkisch Angora hat im Laufe der Zeit viele Anhänger aus aller Welt gefunden. Diese anmutige Katze ist ein Symbol für Freundlichkeit und Anmut und wird auch in vielen Kunstwerken dargestellt.

Die Türkisch Angora heute

Die Türkisch Angora ist eine sehr alte Rasse, die ursprünglich aus der Türkei stammt. Sie ist bekannt für ihr sanftes Wesen. Sie ist eine sehr neugierige und intelligente Katze, die sehr verspielt ist und mit ihren Haltern interagiert. Die Türkisch Angora ist eine mittelgroße Katze, die ein elegantes und schlankes Aussehen hat. Sie hat einen langen, eleganten Körper mit einem weichen, langen und dichten Fell. Sie hat eine schmale Kopfform mit runden Ohren und runden Augen.

Die Katzenerziehung der Türkisch Angora

Die Türkisch Angora Katze ist eine sehr sensible und intelligente Rasse. Daher ist es wichtig, dass sie ihrem Halter vertraut und eine gute Bindung aufgebaut wird. Sie sollten mit positiven Verstärkungen wie liebevollen Worten, Streicheleinheiten und Futterbelohnungen erzogen werden.

Krankheiten der Türkisch Angora

Türkische Angoras sind anfällig für Atemwegsprobleme, die durch einige Atemwegsviren verursacht werden können. Darüber hinaus sind sie auch anfällig für gewisse Allergien und Hauterkrankungen. Sie können auch anfällig für Arthritis, Diabetes, Herzkrankheiten und Erbkrankheiten sein. Da sie eine sehr empfindliche Haut haben, sollte man sie regelmäßig auf Parasitenbefall und Schädlingsbefall untersuchen lassen. Außerdem sollte man auf eine regelmäßige Ernährung, viel Bewegung und eine gute Hygiene achten, um die Gesundheit der Türkischen Angora zu erhalten.

Das richtige Türkisch Angora Futter

Türkische Angorakatzen sind sehr aktive und lebhafte Tiere. Sie brauchen eine Ernährung, die ihren aktiven Lebensstil unterstützt. Eine ausgewogene Ernährung sollte aus hochwertigem Katzenfutter und lebensmittelbasierten Zutaten, wie Fisch, Fleisch, Gemüse, Obst und Kräutern, bestehen. Es ist wichtig, dass sie täglich eine ausreichende Menge Protein, Fett, Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralien erhalten. Türkische Angorakatzen brauchen auch eine gute Balance zwischen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, um gesund zu bleiben. Diese Fettsäuren helfen bei der Unterstützung von Fell, Haut und Immunsystem.

Katzenrasse Türkisch Angora zum Thema Katzenfutter & Co.

Katzenrasse: Türkisch Angora - Wusstest du schon...

  • ...dass die Türkisch Angora eine der ältesten Katzenrassen ist? - Die Türkisch Angora gilt als eine der ältesten Katzenrassen der Welt. Sie stammt aus der Region Anatolien in der Türkei und wurde im 16. Jahrhundert nach Europa gebracht.
  • ...dass die Türkisch Angora eine sehr anhängliche und verspielte Katze ist? - Die Türkisch Angora liebt es, Zeit mit ihren Menschen zu verbringen und kann gern gestreichelt und gekrault werden.
  • ...dass die Türkisch Angora sehr intelligent ist? - Die Türkisch Angora ist eine sehr intelligente Katze, die sich leicht trainieren lässt und schnell lernt. Sie ist neugierig und liebt es, neue Dinge zu entdecken und zu erkunden.
Futter wird geladen...